Kartographien der Empfindung

Zwischen Emotion, Gefühl und Affekt in Kunst, Philosophie und Wissenschaft

14. – 15. November 2008

Aula des Uni-Campus Altes AKH
Hof 1, Alserstraße 4, 1090 Wien

Ziel des Symposiums war es, Kartografien der Empfindung zwischen Affekt, Gefühl und Emotion zu erkunden, die sich gleicherweise auf neuere Entwicklungen in Wissenschaft, Philosophie und Kunst beziehen.
Die interdisziplinäre Ausrichtung war also eine Notwendigkeit.

Das Symposium war in drei Panels organisiert mit je einem/er Vertreter/in aus Kunst, Philosophie und Wissenschaft. Jedes Panel war einem anderen Fragenkomplex gewidmet, der jeweils sozusagen ein bestimmtes Gelände abbildete.

Konzept und Organisation: Claudia MONGINI

FREITAG 14. NOVEMBER

Empfindung und Körper/Gehirn

In diesem Panel sollte erkundet werden, wie Empfindungen im und durch den Körper operieren. Empfindungen erzeugen auf der Mikro- und Makroebene Beziehungen zwischen Aggregaten.

Podiumsteilnehmer/innen:

Andreas Fraunberger (Wien), Videokünstler, Theoretiker
Patricia PISTERS (Amsterdam), Philosophin, Filmtheoretikerin
Ignacio VALLINES (München), Psychologe

Moderator: Stephen ZEPKE

Menschliche und nicht-menschliche Aggregate – politische Technologien

Hier wurde die Rolle der Empfindung bei einer Ausweitung der natürlichen Grenzen des Körpers durch eine Schnittstelle technologischer Geräte untersucht.

Podiumsteilnehmer/innen:

Tyyne Claudia POLLMANN (Berlin), Konzeptkünstlerin
Franco BERARDI BIFO (Mailand), Medientheoretiker
Flavia ZUCCO (Rom), Molekularbiologin

Moderatorin: Claudia MONGINI

SAMSTAG 15. NOVEMBER

Das Schaffen von Schönheit

Im letzten Panel wurde Empfindung als Begegnung zwischen dem Ich und der Welt diskutiert und die These aufgestellt, dass das Ergebnis dieser Begegnung Schönheit sei.

Podiumsteilnehmer/innen:

Gerhard E. WINKLER (Salzburg), Komponist
Maria REICHER (Graz), Philosophin
Reinhold BERTLMANN (Wien), Theoretischer Physiker

Moderator: Otto NEUMAIER

————————————————————————————-
Oesterreichische Forschungsgemeinschaft
Berggasse 25, A-1092 Wien / Austria
Tel: ++43 1 319 57 70
Fax: ++43 1 319 57 70 20
oefg@oefg.at
http://www.oefg.at