IN GESELLSCHAFT ZUR GESELLSCHAFT

IN GESELLSCHAFT ZUR GESELLSCHAFT Vi

angek(l)ettet

Praterstraße 17/Hofatelier,1020 Wien

Konzept: Gertrude Moser-Wagner und Petra Ganglbauer
Veranstaltet vom Institut für Interaktive Raumprojekte im Zusammenarbeit mit Salon 1020 Wien, Praterstraße 17 / Hofatelier

Globale Verkettungen sind heute mit Händen zu greifen.
Erstarkende Zivilgesellschaften und die Initiative Einzelner scheinen wichtiger denn je. Literatur, Kunst-Performances und –Installationen sowie einige Beispiele aus Wissenschaft und Alltagskultur reflektieren Einbindung und Grenze.

Donnerstag 19.5.2016

18:00 Performances, im Hof:
Brigitte Wilfing
Isabel Czerwenka-Wenkstetten

19:00 Lesungen, im Innenraum:
Petra Ganglbauer
Sophie Reyer
Doron Rabinovici

Klanginstallation, im Hof: Norbert Math

Freitag 20.5.2016

12:00 Vorträge:
Gertrude Moser-Wagner: Einführung
Ursula Baatz: „Welche Werte?“ Ergebnisse aus Workshops zu dieser Frage im Rahmen von “Art of Hosting”.
Mehr dazu
Joachim Hainzl: Vortrag zu thematischen Recherchen und Projekten aus Graz

14:00 Offener Workshop
mit Beteiligten an den vorbereitenden Workshops “Welche Werte?” und dem Publikum
Leitung Ursula Baatz