Werbung kostet – aber Künstler/innen sind ja kostenlos…..

Liebe Studierende,

für die Eröffnung unseres Stores am Schwarzenbergplatz wollen wir gerne bis Mitte November einer Auswahl von interessierten Künstler_innen die Möglichkeit geben, ihre Arbeiten auf unseren Auslagen zu präsentieren (Spray, Bemalung, etc.). Unserer Meinung nach wäre dies eine äußerst gelungene Aktion, sofern wir jeder Form von Kunst zugeneigt sind und der Schwarzenbergplatz als einer der meistbesuchtesten Plätze Wiens großes Potential für eine derartige Form der Öffentlichkeitsarbeit besitzt.

Ich würde mich über eine Rückmeldung sowohl per Mail, als auch telefonisch unter + 43 676 30 41 899 freuen.

Anbei sende ich Ihnen unseren Flyer als JPG-Datei sowie ein Foto der Auslagen für Sie zur Ansicht!

Kontakt:
Florian Hutterer
hutterer@blickvang.com
Tel. 0676 30 41 899

Im Klartext


Im Vorfeld soll Aufmerksamkeit für den neu zu eröffnenden Store erreicht werden. Werbung will man sich nicht dafür leisten. Künstler/innen werden ja eh froh sein, wenn sie ohne Honorar arbeiten dürfen. Ja das Management dieses Stores rühmt sich sogar noch dafür, den Künstler/innen “die kostenlose Möglichkeit” zu geben, für den Store arbeiten zu dürfen…...