Stefan Drees

Vertretungsprofessor am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Justus-Liebig-Universität Gießen Website: http://www.stefandrees.de

Aktuelle Projekte:
– Referat auf der Tagung »Cover als Strategie der Popularmusik nach 1960«, 1. bis 3. Juni 2012 am Institut für Musikalische Rezeptions- und Interpretationsgeschichte der Universität Mozarteum Salzburg; Thema: Zwischen Werkcharakter und eigenständiger Kunstform. Lesarten populärer Musik für den Konzertsaal.
– Referat auf der Tagung »Hafenmusik. Der Hafen als kultureller Ort und musikalische Chiffre«, 26. bis 28. September 2012 am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg; Thema: »Klangort Hafen. Hafensoundscapes als Ausgangspunkt für Kompositionen und Installationen«

Aktuelle Publikationen:
– Integration harmonischer Spielräume. Gedanken zu den Momenten von Tonalität im Komponieren Olga Neuwirths, online in: terz magazin, Ausgabe 2, Januar 2012 (http://terz.cc/magazin.php?z=44&id=119)
– Filmmusik – Film/Musik – Musikfilm. Zum Wechselverhältnis zweier Medien im Schaffen Olga Neuwirths, in: Wechselwirkungen. Neue Musik und Film, hrsg. von Jörn Peter Hiekel, Wolke: Hofheim 2012, S. 81–97
– »Zustände, jeweils andere«: Kompositorische Strategien in Wolfgang Rihms »Musik in memoriam Luigi Nono«, in: Die Tonkunst 6 (2012), H. 2, S. 170–181; »Adorno schwenkt seine Brille«: Stefan Drees im Gespräch mit Wolfgang Rihm, in: ebd., S. 147–156