Joanna Pianka

Wien Website: http://www.300dpi.at

Laufende Ausstellung – Finissage am 7.10.2012

„SchmÜcK FöTÖ“ – Atmosphärische Portraits (Joanna Pianka) begegnen Schmuckskulpturen (Mag.a Katharina Reich)

REMAprint
Neulerchenfelderstrasse 35
1160 Wien

In einer gemeinsamen Installation entsteht der Spannungsbogen durch das Aufeinandertreffen von Schmuck und Foto. Jeweils zwei eigenständige Kunstwerke verschmelzen im Rahmen der Ausstellung temporär zu einem.

Öffnungszeiten der Ausstellung
Fr 28.9./ eröffnung/ 19:00-OE
Sa 29.9./ 14:00–20:00
So 30.9./ 14:00–20:00
Do 4.10./ 14:00–20:00
Fr 5.10./ 14:00–20:00
Sa 6.10./ 14:00–20:00
So 7.10./ abschlußevent/ 14:00-OE

zu den KünstlerInnen:

Fotografie

Joanna Pianka (*1983, Wien) konzentriert sich in ihren dokumentarischen Fotografien auf intuitive Momentaufnahmen, die Darstellung von Emotion und Spontaneität, sowie Reaktion auf die Umgebung.
http://www.300dpi.at/

Schmuckobjekte

Mag.a Katharina Reich (*1980, Wien) versteht Schmuck als tragbare Skulpturen. Die Erarbeitung und der Kampf mit dem Material sind wesentliche Bestandteile des Arbeitsprozesses mit Altem. Das Endprodukt Schmuck läßt das Herkunftsmaterial kaum erkennen, wodurch eine besondere Spannung erzeugt wird.
http://www.raumrausch.at/