Buchbeiträge

Mut zur Avantgarde, Statement zur Podiumsdiskussion „Avantgarde – Epoche, Prinzip, Aktualität?“ Impulsreferat im Rahmen der Wiener Vorlesungen am 21.10.2009. Druckfassung für den Symposiumsband “Teststrecke Kunst. Wiener Avantgarden nach 1945”. Elisabeth Großegger und Sabine Müller (Hg.) ISBN 978 3 85449 368 6, Sonderzahl-Verlag

Buchbeitrag Kunst im öffentlichen Interesse (114Kb) “Eine Stadt besteht ja nicht nur aus Häusern, Straßen und Denkmälern, sondern vor allem aus Menschen”, in “Prozesshafte und diskursbasierte Kunst im städtischen Raum” in: CITY_SYSTEMS_S Betrachtungen Strukturen Interventionen Gespräche. Angela Heide, Pamela Bartar (Hrsg.) ART MINUTES PUBLISHING, Wien 2009, ISBN 978–3-9502711–0-2

Wollen wir wirklich alle Gewalt? in: Friede braucht Bewegung. Analysen und Perspektiven der Friedensbewegung in Österreich. Andreas Pecha, Thomas Roithner, Thomas Walter (Hrsg.) Verlag Th. Roithner, Wien 2002.

Katalogtexte

“Ein Spiegel für den Basilisken”, Katalogtext zur Ausstellung Günter Brus, Ballungsträume, Galerie Thaddaeus Ropac. Salzburg 1987

Kunstkritiken (Auswahl)

Kunstforum International Nr. 60, April 1983: Kunstbrief aus Wien. Leben danach, Galerie Pakesch

Kunstforum International Nr. 63/64, Juli/Aug. 1983: Just What is It that Makes an Exhibition so Different, so Appealing. Guggenheim NY

Kunstforum International Nr. 66, Okt. 1983: Brüche in die Zukunft. Franz Wanner, Galerie Pakesch

Kunstforum International Nr. 66, Okt. 1983: Hubert Schmalix, Galerie nächst St. Stephan

Kunstforum International Nr. 67, Nov. 1983: Die Kontinentalverschiebung des Rituellen

Kunstforum International Kunstforum International Nr. 69, Feb. 1984: Hubert Scheibl, Von der Wirklichkeit des Traums, Galerie Hubert Winter, Wien

Kunstforum International Nr. 69, Feb. 1984: Brigitte Kowanz – Franz Graf, Galerie nächst St. Stephan, Wien

Kunstforum International Nr. 70, März 1984: Brief aus Mailand

Kunstforum International Nr. 70, März 1984: Dora Maurer, Raumkonzept Schloß Buchberg, Sammlung Dieter und Gertraud Bogner

Kunstforum International Nr. 71/72, April/Mai 1984: Richard Tuttle “Drawing Books”, Galerie Hubert Winter, Wien

Kunstforum International Nr. 73/74, Juni/Aug. 1984: Hermann Nitsch – Das Orgien Mysterien Theater. 80. Aktion auf Schloß Prinzendorf

Kunstforum International Nr. 73/74, Juni/Aug. 1984: Brief aus Mailand

Kunstforum International Nr. 73/74, Juni/Aug. 1984: Brief aus Wien

Kunstforum International Nr. 75, Sept./Okt. 1984: Per Kirkeby, Öle und Gouachen, Galerie Thaddäus Ropac, Salzburg

Kunstforum International Nr. 75, Sept./Okt. 1984: Die REM-Zeit ist ausgerufen. Hannes Priesch im “REM” und im Museum des 20. Jhdts.

Kunstforum International Nr. 81, Okt./Nov. 1985: Brief aus Salzburg

——————————————-

Flash Art März 1983 Arnulf Rainer, Fingermalereien

———————————————-

Kunstwerk 2/1982 Schauplatz New York

———————————————-

du 9/1980 Selbstgestaltung wird Weltgestaltung. Maria Lassnig zurück in Wien

du 1/1981 Der neue Mann in Frankfurt. Peter Weiermair

du 2/1981 Faszination Objekt

du 7/1981 Kühe auf dem Dach. Das Hundertwasser-Haus

du 9/1981 Schweizer Kunst macht in Österreich Furore

du 7/1982 Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit. Zur Museumssituation in Österreich

du 9/1982 Und das Wort ist Fleisch geworden. “Körperzeichen: Österreich”

du 11/1982 Keine Angst vorm Schwarzen Mann. Richard Hambleton

du 1/1983 Der intellektuelle Triebstör. Christian Ludwig Attersee

du 2/1983 Der ausgegrabene Frühling. Die Costakis-Sammlung begeistert die USA

du 3/1983 Kunst als Brennspiegel. Die Albertina Wien

du 6/1983 Anders sind wir unerreichbar. Arnulf Rainer Hiroshima-Bilder. Kunstmuseum Hannover

du 7/1983 Türken-Sommer in Wien

du 8/1983 Die Sandwich Generation. Soll und Haben-Bilanz des Guggenheim Museums

du 9/1983 Der Mut zur göttlichen Nutzlosigkeit. Raffael-Ausstellung in der Albertina

du 12/1983 Walter Pichler, Skulpturen, Gebäude, Projekte

du 2/1984 Photographie in Österreich

du 5/1984 Das Cimabue-Kreuz auf Welttournee

du 6/1984 Brief aus Wien

du 9/1984 Rückblick auf die Biennale

du 10/1984 Dossier: Sommerakademie Salzburg

du 5/1985 Tier und Pflanzenstudien der Dürer-Zeit

du 6/1985 Wien 1870 – 1930. “Traum und Wirklichkeit”
Konzept, Gesamtorganisation, Lay Out.
Text “Das Geheimnis des blauen Zimmers”

du 2/1986 Brief aus Wien

du 6/1986 Ein Staat namens Kugelmugel

du 7/1986 Brief aus Spanien

du 4/1987 “Hypnerotomachia Poliphili” – ein Traum von Liebe. Zur Daniel Spoerri-Ausstellung in Wien.

—————————————————————

Artefactum 1983, Richard Tuttle, “Drawing Books, Galerie Hubert Winter, Wien

Artefactum 1/1984 Die Eroberung Jerusalems. Hermann Nitsch

Artefactum 2/1984 Geschichte der Österreichischen Fotografie

Artefactum 3/1984 Oswald Oberhuber. Paradiesgarten. Galerie nächst St. Stephan

Artefactum 3/1984, Hans Nevidal, Genie zwischendurch, Akademie der Bildenden Kunst, Wien

Artefactum 4/1984 Dasein Dargestellt. Helmut Schober. Zwischenbereiche. Museum des 20. Jhdts., Wien

Artefactum 4/1984, Heinz Frank. Objekte. Galerie Hubert Winter, Wien

Artefactum 5/1984 Neues Architekturmuseum in Basel

Artefactum 5/1984 Heidi Stumrauch, Kate Blacker, Jean-Luc Vilmouth, Galerie Grita Insam

Artefactum 1985, Richard Hambleton, Galleria Salvatore Ala, Mailand

———————————————————-

Die Welt, 28. Sept. 1991 Wettlauf mit den Haien. Porträt Hans Dichand