Alexander Karner
Schottenfeldgasse 2–4/24
1070 Wien
0699/1130 0831
alexander.karner@aon.at
www.alexanderkarner.at

Geb.1963, Wien

Seit 1992 freischaffend in Wien tätig,

2002–2003 Hermann Nitsch Städelschule Frankfurt
2003–2004 Simon Starling Städelschule Frankfurt

Aktuelle Daten:

2004 Anwärter Georg Eisler Preis

2005 Ausstellungsbeteiligung „Frische Bilder“, Galerie Eugen Lendl, New Space, Graz

2005 Messebeteiligung, ViennAfair, Kunstmesse Wien, Galerie Appel/Frankfurt

2005 Ausstellungsbeteiligung Artroom Würth, Niederösterreich

2005 Einzelausstellung Galerie Appel/Frankfurt am Main

2006 Ausstellungsbeteiligung, Galerie Eugen Lendl/Graz

2006 Kunsthalle Krems Factory, „artwork is artprogress“

2007 Ausstellungsbeteiligung Artmark Galerie Wien, Kurator: P.Assmann, Dir. Landesmuseum OÖ

2007 Ausstellungsbeteiligung „Collected & Made for Admont“, Museum f. Gegenwartskunst Admont

2007–2008 Ausstellungsbeteiligung, Landesmuseum NÖ, „Die Liebe zum Objekt“

2008 Ausstellungsbeteiligung, „latest works“, Galerie Lukas Feichtner Wien

Die Arbeiten sind seit 2004 in verschiedenen öffentlichen Sammlungen und Museen vertreten. (u.a. Museum Würth/Künzelsau, Museum f. Gegenwartskunst/Admont, Landesmuseum NÖ,